Neuigkeiten

Am:

In den letzten Wochen wurden einige Änderungen auf der Website durchgeführt. Falls es danach Probleme mit fehlerhaften Links geben sollte, freuen wir uns über Ihre Hinweise. Die wichtigsten Änderungen haben wir kurz für Sie zusammengefasst:...

Am:

Ab sofort können FPL-Bildfahrpläne oder Fahrschaubilder direkt aus der FBS-Anwendung als PDF-Datei gespeichert werden. Das weltweit verbreitete portable document format kann mit Hilfe des kostenfrei verfügbaren Acrobat Readers gelesen werden. Damit können FBS-Kunden erstellte Fahrpläne in einem offenen Format weitergeben, um Geschäftspartnern, die (noch) nicht über FBS verfügen, Fahrplanentwürfe, Trassenbestellungen oder Berechnungsergebnisse zur Verfügung zu stellen. Bei Bedarf können die Dokumente aber auch mit einem Passwort gegen unbefugtes Öffnen, Drucken oder Bearbeiten geschützt werden. Die Lizenzierung von PDF-Drittprogrammen kann durch den Einsatz des FBS-PDF-Exportes eingespart werden.

Zur Zeit unterstützt FPL und die Umlaufplanung im NETZ-Modul die Funktionalität, weitere FBS-Programme werden im Rahmen der ständigen Überarbeitung folgen. Die Zusatzfunktion wird mit allen Neubestellungen ausgeliefert und kann bestehenden Kunden im Rahmen des nächsten Updates zu Verfügung gestellt werden.

Am:

Ab sofort steht eine neue Version des Fahrplanbearbeitungssystems FBSprivat für Privatanwender in Deutsch, Englisch und Franzäösisch zur Verfügung. Sie wird nach Bestellung auf CD mit gedrucktem Handbuch ausgeliefert. Ebenso steht ein Update für Bestandskunden zur Verfügung, wegen eines neuen Freischaltcodes bitten wir um eine kurze Mail an update@fbsprivat.de.

Eine kostenlose Demoversion von FBSprivat (in Deutsch, Englisch und Französisch) kann ebenfalls bestellt werden...