FBS-Fplo-Konverter zum Import von XML-Dateien des Baubetriebs der DB Netz

iRFP hat einen Konverter zum Import von Fplo-Informationen für unterjährige Baumaßnahmen entwickelt, der FBS-Anwendern einen effizienteren und durch weniger manuellen Aufwand gekennzeichneten Umgang mit diesen oft genutzen betrieblichen Informationen ermöglicht.

Neben einem schnelleren Überblick über die von der DB Netz übermittelten Fplo-Inhalte vermeidet der FBS-Fplo-Konverter eine fehleranfällige, manuelle Dateunübernahme uznd stellt eine sinnvolle Ergänzung zur FBS-TPN-Schnittstelle dar, solange diese Daten nicht standardisiert im Bestellablauf des DB-Netz-Trassenportals enthalten sind. Folgende Funktionen stehen zur Verfügung:

  • Anzeige des Inhalts von FPLO, ZvF und Übergabeblatt aus den "standardisierten XML-Datensätzen im Baubetriebsmanagement" der DB Netz
  • Übertragen und Abgleichen folgender Fplo-Inhalte ins FBS-Netz:
    • Einlegen von Sperrahmen
    • Auslegen/Ausfall von Zügen (abschnittsweise oder komplett)
    • Zuweisung abweichender Trassenlage, sofern sich der Laufweg nicht ändert
    • Einlegen von Ersatzzügen in originaler Trasse oder mit neuem Fahrplan
    • Einlegen von Zusatzleistungen
  • Vergleich mit Gegenüberstellung von Differenzen zwischen FBS-Ntz und den oben genannten Fplo-Inhalten (auch wenn diese manuell eingepflegt wurden)

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon an unser Büro Dresden.

Zurück