FBS-Update April 2019

Nachdem im Januar 2019 bereits das große Jahresupdate von FBS veröffentlicht wurde, folgt nun eine Zwischenversion wieder mit einer Vielzahl von Neuerungen. Diese kann von FBS-Wartungsvertragskunden per Online-Update bezogen werden. Folgende Neuerungen sind darin enthalten:

  • Ungenutzte VTx-Bereiche werden ausgeblendet - sie können damit quasi (indirekt) gelöscht werden. Ungenutzte VTx werden auch bei der Verkehrstage-Eingabe und beim Periode-Fortschreiben nicht mehr mit angeboten.
  • Als einfachen Weg eine streckenbezogene Statistik abzurufen, gibt es weiterhin den Menüpunkt Auswertung --> Statistik im Bildfahrplan. Hier wird nunmehr das gleiche Fenster angezeigt wie in der Netz-(iPLAN-)Statistik.
  • Alternativ zur bisherigen Möglichkeit, die iPLAN-Statistik mit Tarif-km zu betreiben (Querschnittsbelegung, externe Abschnittslängen) gibt es nun die Möglichkeit, der Infrastruktur feste Tarifkilometer zuzuordnen. Die iPLAN-Statistik lässt sich komplett zwischen Tarif- und Entfernungskilometern umschalten. Es besteht die Möglichkeit, die Tarif-km für DB-Netz-Strecken nach Stand Trassenpreissystem 2017 durch iRFP nachtragen zu lassen. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an uns.
  • In den Kopf- und Fußzeilen von Bildfahrplan und Netzobjekten kann jetzt auch ein Makro "angezeigte Ebenen" verwendet werden. Beim Bildfahrplan werden die aktive Ebene sowie – sofern vorhanden – Hintergrundebenen dazu in Klammern aufgeführt. Bei Netzobjekten werden die Ebene(n) des Netzobjekts (wie in der Objektliste rechts unten) aufgeführt.
  • ...

 

 

 

Zurück